Login

 

Beiträge

Beitrag          1/2          
im Kalenderjahr - -
Kinder bis 10 Jahre 50,00€
Jugendliche 11-15Jahren  82,00€ 43,00€
Jugendliche bis 17 Jahre 115,00€ 58,00€
weitere Jugendliche derselben Familie bis 17 Jahre  93,00€ 48.00€
Studenten, Azubis bis zum vollendeten 27. Lebensjahr  115,00€ 58,00€
Erwachsene 255,00€ 129,50€
Erwachsene - Zweitmigliedschaft* 144,00€ --;
Ehepaare 480,00€ 242,00€
Passive 34,00€ 17,00€
Probejahr für Erwachsene und Jugendliche
Ehepaare 180,-€
Erwachsene 100,-€
Jugendliche 50,-€
Sonstiges
5 Pflichtarbeitsstunden / Jahr zur Erhaltung der Tennisanlage  
(aktive Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr bis zum vollendeten 65 Lebensjahr)                                                                            
Ersatz für nicht geleistete Arbeitsstunden pro Stunde                        10,-€
Verzehrpauschale (für Essen und Trinken im Clubhaus)
         Sommersaison 25,-€
         Winterüberbrückung 25,-€
Gastspiel  
         Erwachsene         pro Spieltag 10,-€
         Kinder                 pro Spieltag 8,-€

 

*Die Zweitmitgliedschaft für Erwachsene stellt ein neues Angebot des TC Grün Weiss Burscheid dar und beinhaltet alle Rechte eines aktiven Mitglieds. Es richtet sich an aktive Tenniscpieler/-innen, die bereits in einem anderen Verein des Tennisverbandes Niederrhein oder des Tennisverbandes Mittelrhein als aktives Mitglied gemeldet sind und zugleich beim TC Grüm Weiss Burscheid aktiv in einer Medenmannschaft mitspielen. Weitere Informationen zu dieser Mitgliedschaft erscheinen hier in Kürze. Bis dahin richte gerne Deine Fragen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verzehrpauschale :

Um unserem Clubwirt über die gesamte Saison ein überschaubares Einkommen zu sichern, hat der Vorstand die Verzehrpauschale beschlossen. Hierbei handelt es sich um eine Vorauszahlung unserer Mitglieder für Essen und Getränke im Sommerhalbjahr und Winterhalbjahr, natürlich nur für aktive Ehepaare und Erwachsene von jeweils 25.-€. Sie wird in der 17. KW und in der 40. KW eingezogen. Der Winter-Betrag kann in den Wintermonaten, in denen wir am 1.u.3. Freitag einen Clubabend im Clubhaus anbieten, verzehrt werden. Der Sommer-Betrag gilt für die gesamte Sommersaison.
Die Winter-Verzehrpauschale hat ihre Gültigkeit nur in der spielfreien Zeit. ( also zwischen Platzschließung und Platzeröffnung )
Clubhaus, Tel. 02174/1821 mit Anrufbeantworter oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsleistungen

Laut Satzung ist es vorgesehen, daß jedes aktive Mitglied im Jahr 5 Pflichtarbeitsstunden leisten muss.

Diese Regelung gilt für Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr bis zum 65. Lebensjahr. Für das Jahr indem das 16. Lebensjahr erreicht wird ist noch keine Leistung zu erbringen. Ebenso muß beim Erreichen des 65. Lebensjahres in diesem Jahr noch die Leistung erbracht werden. Für Mitglieder die nach dem 1.7. des laufenden Jahres eintreten sind 2,5 Pflichtstunden zu erbringen.

Im Frühjahr und Herbst wird durch Rundschreiben bekannt gemacht, wann Arbeitsstunden im Rahmen der Saisonvorbereitung bzw. für den Platzabbau oder für sonstige Ereignisse geleistet werden können. Natürlich können auch über die gesamte Saison Arbeitsleistung erbracht werden.

Die Ersatzleistung oder Arbeitsstunde wird mit 10,-€ die Stunde bewertet. Sofern also ein Clubmitglied, welches obige Voraussetzungen zur Arbeitsleistung erfüllt keine Arbeitsstunden ableistet werden zusätzlich 50,-€ im Januar des neuen Geschäftsjahres eingezogen.

Nachstehend werden nun aktuell anstehende Arbeiten aufgeführt, die im Rahmen der Arbeitstunden auch erledigt werden müssen

- Bereich Weg/Treppe zu Platz 5 und 6. Dort müssen das Moos und andere wildwuchernde Unkräuter für einen sicheren Gang entfernt werden

- Allgemeine Pflege der Beete und Zurückschneiden der Gräser an der linken Bank mit Blick auf Platz 3 & 4

- Anstreicharbeiten des Geländers auf der Terrasse

 

Bei Interesse bitte an unseren technischen Leiter Herr Dietmar Kunz, Tel. 02174-715745 wenden.

 

Stand: Juni 2016

Gastspiel
Nichtmitglieder und passive Mitglieder dürfen bis zu 5 mal in einer Saison auf der Anlage spielen. Für jedes Spielen wird für Nichtmitglieder eine Gebühr von 10.- € erhoben, zahlbar vom Vereinsmitglied bei der Clubwirtin. Nichtmitglieder bis 18 Jahre zahlen pro Spieltag 8.- €. Siehe auch Aushang im Info-Kasten.

porno