Login
Keine Termine

Damen1 beim TC Solingen

Auftstiegsmatch beim Solinger TC

Klar war bereits vor dem Spiel, wir MÜSSEN heute gewinnen und es geht um jeden Punkt, denn sonst steigt der Gegner auf oder der zum damaligen Zeitpunkt dritt platzierte.
Bei Regenwetter machten wir uns also am Sonntag um 8:00 Uhr auf zum Solinger TC. Es traten an: Julia Bremer, Antonia Luci, Gina Baum, Lisa Adams, Leonie Scheurlen und Eva Münster. Zur Unterstützung begleiteten uns noch Hannah Bornefeld und Aimie Westermann.
Wir begannen pünktlich mit den ersten 3 Einzeln. Eva (6) und Lisa (4) gewannen ihr Einzel deutlich. Toni (2) spielte stark aber musste sich leider geschlagen geben. In der 2. Runde traten zum Einzel Julia (1), Gina (3) und Leo (5) an.
Gina und Julia mussten schnell erkennen, dass die Gegnerinnen ihnen überlegen waren. Nachdem Leo in ihrem Einzel den 1. Satz abgeben musste, gewann Sie den 2. Satz deutlich (6:2). Im Match-Tiebreak bewies Leo dann Nerven und holte für uns den 3. wichtigen Match-Punkt.
Es stand also nun nach den Einzeln 3:3 und die Devise hieß: 2 Doppel mussten irgendwie gewonnen werden.

Zum Doppel machte sich Katrin Schmidt warm, da Leonie noch Ihren Abschlussball am selben Abend hatte.
Nach einem kurzen Telefonat mit Markus, entschieden wir uns für die "7er" Aufstellung in der Hoffnung, dass 2. und 3. Doppel zu gewinnen.
Unsere Rechnung ging auf. Unser Gegner spielte "von oben runter" und die ersten beiden sehr starken Spielerinnen des Gegners spielten im ersten Doppel. Demnach wurde das erste Doppel ziemlich schnell mit einer Niederlage beendet (3:6 /0:6). Das 3. Doppel ließ schnell erkennen, dass Eva und Toni dem Gegnerinnen keine Chance lassen würden (6:1/6:3). Entscheidend war also das 2. Doppel mit Lisa und Gina.
Nachdem es im 1. Satz 5:1 für den Gegner stand sah es leider nicht so gut aus. Aber Aufgeben stand nicht zur Wahl. Also berappelten wir uns ließen das elterliche Publikum und die Trainerin der Gegnerinnen außer Augen und begannen um jeden einzelen Ball zu kämpfen, denn wir wollten den SIEG und den AUFSTIEG. Deshalb drehten wir das Spiel auf 5:6. Nun folgte eine lange Regenpause. Nach 2,5 Stunden warten ging es weiter mit dem entscheidenden Doppel. Die Gegnerinnen glichen zum 6:6 aus und es musste ein Tiebreak gespielt werden. Diesen konnten wir 0:7 gewinnen. Das gab uns Mut und somit konnten wir den 2 Satz 6:0 gewinnen und den Sieg einfahren. Endstand 4:5 und Aufstieg für den TC Grün Weiß Burscheid. Großartig!!

Damen1 beim BW Heiligenhaus

Ungefährdeter Sieg beim BW Heiligenhaus

damen 1 2015

Auch dieses Wochenenede konnten die Damen ihren 2. Sieg in Folge einfahren. Der stark dezimierte Club BW Heiligenhaus konnte mit 8:1 besiegt werden.
Es spielten Lisa Adams, Antonia Luci, Gina Baum, Leinie Scheurlen, Eva Münster sowie Julia Brehmer

Damen1 - TC Wiescheid

Unglückliche Niederlage

Nach den zwei gewonnen Spieltagen mit 6:3 und auswärts gar mit 9:0 gab es heute eine denkbar unglückliche Heimniederlage. Starke und intensive Spiele konnten nach den Einzel mit 4:2 für unsere Mädels entschieden werden, so daß nur noch ein Doppel eingefahren werden um diesen tollen Trend zu bestätigen. Aber es kam leider und sehr spät ganz anders, denn alle drei Doppel wurden im Matchtiebreak (!) verloren, so daß unsere jungen Mädels trotz starkem Spiel mit leeren Händen da standen. Mund abputzen - nächstes Mal klappt es wieder!

porno